Aktuelles

    

Adventkonzert   

Samstag, 14. Dezember 2019
BORG Krems, Heinemannstraße 12
Beginn: 17:00 Uhr

Programm:    

Camille Saint-Saëns (1835-1921)
Aus dem Weihnachtsoratorium op. 12
- Prélude
- Triumphant Chorus, bearbeitet für Streicher von Mark Hellem    

Georg Philipp Telemann (1681-1767)
Konzert für Viola, Streicher und Basso contunuo G-Dur TWV 51:69

Giuseppe Torelli (1658-1709)
Weihnachtskonzert G-moll für Streicher und Basso continuo op. 8 Nr. 6

+++ Pause +++

Anton Bruckner (1824-1896)
„Locus iste“, Motette für vierstimmigen gemischten Chor WAB 23,
in der Fassung für Streicher von Robert Longfield

Stefan Walker(*1961)
Concerto grosso für zwei Violen und Streichorchester (UA)

Edvard Grieg (1843-1907)
„Aus Holbergs Zeit“, Suite im alten Stil für Streicher op. 40


Ausführende:
Kammerorchester Krems
Musikalische Leitung: Wolfgang Augustin


Eintritt: EUR 22,00
Freier Eintritt für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren, Studenten und Präsenzdiener

Karten an der Abendkasse

Freie Platzwahl    

 

   


 

 

Faschingskonzert

Sonntag, 23. Februar 2020
Ferdinand Dinstl Saal
Krems, Bahnhofplatz 16
Beginn: 17:00 Uhr

Programm:    

Franz Lehár (1870-1948)
Piave-Marsch, 106er Regimentsmarsch aus der Operette „Wiener Frauen“        

Joseph Lanner (1801-1843)
„Die Schönbrunner“, Walzer op. 200    

Franz Lehár (1870-1948)
„Niemand liebt dich so wie ich“, Duett aus der Operette „Paganini“
in einer Bearbeitung für Salonorchester    

Broadway Classics
- John Kander (*1927): „Willkommen“, Lied aus dem Musical „Cabaret“
- George Gershwin (1898-1937): „The Man I Love“, Ballade (Text: Ira Gershwin)
- Jerry Bock (1928-2010): „Wenn ich einmal reich wär' “, Lied aus dem Musical „Anatevka“
- Irving Berlin (1888-1989): „There's No Business Like Show Business“,
   Lied aus dem Musical „Annie Get Your Gun“    

Johann Strauß Sohn (1825-1899)
Kaiserwalzer op. 437    

Jacques Offenbach (1819-1880)
„Barcarole“ aus der Oper „Hoffmanns Erzählungen“    

Franz Lehár (1870-1948)
„Ballsirenen“, Walzer aus der Operette „Die lustige Witwe“        

Ausführende:
Kammerorchester Krems
Dirigent: Wolfgang Augustin
Moderation: Anita Hofmann
       

Kartenvorverkauf ab Jänner 2020 in der KREMSER BANK       

 

 


   

 

Kremser Serenade   

Sonntag, 7. Juni 2020, 19:00 Uhr

Der Ort wird noch bekanntgegeben
Das Programm ist noch in Ausarbeitung       

 

 


 

 

Ludwig van Beethoven

Festkonzert zum 250. Geburtstag

Sonntag, 13. Dezember 2020
Kloster UND
Krems, Undstraße 6
Beginn: 16:00 Uhr

Programm:

Triumphmarsch zu Christoph Kuffners Trauerspiel „Tarpeja“ WoO 2a

Klavierkonzert Es-Dur WoO 4    

      +++ Pause +++    

Sinfonie Nr. 4 B-Dur op. 60    

Ausführende:
Marlene Felsner, Klavier
Kammerorchester Krems
Wolfgang Augustin, Dirigent

Kartenverkauf ab Herbst 2020

 

 

Unsere Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Infos